Pralinen selber machen Teil III.


Cover_Schokolade,Pralinen,KonfektWie versprochen, stellen wir dieses Wochenende jeden Tag ein leckeres Pralinenrezept vor, das garantiert auch Anfängern gelingt. Die Rezepte stammen alle aus dem Buch “Schokolade, Pralinen & Konfekt“. Heute Teil 3:

Weißes Karamell

 

Zutaten:
300g Zucker
30g Butter
110ml Hafersahne (oder Kondensmilch)
1 Vanilleschote
300g Weiße Schokolade
90g Pistazien

 

Und so geht’s:

 

  1. Eine rechteckige Kuchenform oder Auflaufform mit Backpapier oder Frischhaltefolie auslegen.
  2. Zucker, Butter und Hafersahne (oder Kondensmilch) aufkochen lassen. Das Mark der Vanilleschote auskratzen und hinzufügen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Dabei ununterbrochen rühren.
  3. Die Mischung vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen. Die Schokolade hinzufügen und rühren, bis sie geschmolzen ist.
  4. Die Pistazien unterrühren und die Masse in die Form füllen. Im Kühlschrank fest werden lassen. Anschließend aus der Form lösen und in mundgerechte Quadrate schneiden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.