Kuchen im Glas: Der Wintertrend! 1


Cover_Kuchen im GlasLeckere Kuchen im Glas sind DER Wintertrend! Sie eignen sich perfekt zum selber essen, aber vor allem um sie zu verschenken. Und: Wer Kuchen im Glas auf Vorrat backt, hat immer schnell eine kleine Leckerei zu Hand, wenn Besuch kommt (oder wenn die Lust auf Süßes übermächtig wird 😉 )

 

Ihr wollt mehr über Kuchen im Glas erfahren und Tipps & Tricks kennenlernen? Dann werft doch mal einen Blick in unser Buch Kuchen im Glas (übrigens schon seit Wochen DER Bestseller in der Kategorie Kochen & Backen, worauf wir natürlich ein bisschen stolz sind) 🙂

Kleiner Tipp: Klickt auf den Link und dann auf “Blick ins Buch” und fangt schonmal kostenlos mit dem Lesen an!

 

So, nun aber zum Rezept. Viel Spaß beim Nachbacken & Naschen!

 

 

Gewürzkuchen mit Kirschen

Für 8 Gläser á 250 ml

 


Zutaten:
300 g Schlagsahne
90 g Zucker
1 Teelöffel Zimt
1/4 Teelöffel Nelken (gemahlen)
1 Messerspitze Kardamom
1 Prise Salz
2 Eier
5 EL Mineralwasser mit Kohlensäure
200 g Mehl
½ Päckchen Backpulver
80 g Zartbitterschokolade
250 g Sauerkirschen aus dem Glas
120 g Walnüsse
Butter oder Margarine für die Gläser

 

 

Zubereitung:

1. 8 Weckgläser mit Butter oder Margarine fetten. Die Sahne steif schlagen, dabei Zucker, Zimt, Nelken und Kardamom sowie Salz einrieseln lassen.

2. Die Eier und das Mineralwasser unterrühren.

3. Mehl und Backpulver hinzufügen und alles zu einem geschmeidigen Rührteig verarbeiten.

4. Die Schokolade raspeln, die Kirschen abtropfen lassen. Beides vorsichtig mit einem Löffel unter den Teig ziehen.

5. Den Teig in die Gläser füllen (dabei jedes Glas zu ca. 2/3 füllen). Mit den Walnüssen bestreuen und backen.

Umluft: 160°C, ca. 35 Minuten
Ober- und Unterhitze: 180° C, ca. 35 Minuten

Die genaue Backzeit richtet sich nach der Größe der Gläser. Vergesst daher die Stäbchenprobe nicht.

Tipp: Wollt ihr die Kuchen im Glas längere Zeit frisch halten? Dann könnt ihr die Gläser nach dem Backen sofort mit einem passenden Deckel verschließen und 5 Minuten im heißen Backofen ruhen lassen. Anschließend sind die Kuchen ungeöffnet rund 4 Wochen haltbar. Ach ja – und wer die Kuchen verschenken will, findet Vorlagen für schöne Etiketten zum selbst ausdrucken in unserem Downloadbereich.

 

honey-1027430_1920


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Kuchen im Glas: Der Wintertrend!

  • Hosting

    Der baskische Kuchen ist ein Klassiker aus der franz sischen K che – gef llt mit leckerer Kirschkonfit re wird er in S dfrankreich gerne auch mal als Fr hst ck gegessen.