Brot mit nur 4 Zuaten


Ein Brot ohne Hefe und Sauerteig – das habt ihr euch von uns gewünscht. Und wisst ihr was? Wir haben ein bisschen herum probiert, und hier ist es: Das super easy Bier-Brot mit nur 4 Zutaten (es stammt aus unserem neuen Buch Brot backen ohne Hefe).

 

Wie es dazu kam? Ganz einfach: Die Welt steht wegen Corona auf dem Kopf – und Hefe ist gerade fast nirgendwo zu bekommen. Einige von euch hatten daher nach Alternativen gefragt.

 

Übrigens: Sucht ihr in Zeiten wie diesen Ideen, wie
– ihr Hefe nahezu unendlich vermehren könnt
– ihr selbstgemachten Sauerteig herstellt und
Brot ohne Mehl und Hefe backt
… dann schaut euch weiter auf unserem Blog um. Es lohnt sich 👍🏻

 

 

Köstliches Bier-Brot mit nur 4 Zutaten

 

 

Zutaten:

600 g Dinkelmehl Type 630 (ein anderes Mehl geht auch, z.B. Weizenmehl oder Vollkornmehl)
500 ml Weißbier
1 Päckchen Backpulver
2 Teelöffel Salz

Zubereitung:

  1. Verrührt einfach alle Zutaten sehr gründlich zu einem glatten Teig. Das geht beispielsweise sehr gut mit den Knethaken des Handrührgerätes. Füllt den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform.
  2. Backt das Brot im vorgeheizten Ofen:

Mittlere Einschubleiste
Umluft: 200°C ca. 55 Minuten
Ober- und Unterhitze: 200°C ca. 55 Minuten

Tipp: Stellt während des Backens eine kleine Schüssel mit Wasser auf den Boden des Backofens. So erzielt ihr ein optimales Backklima und eine besonders schöne Kruste!

 

Übrigens: Dieses leckere und unkomplizierte Brot funktioniert auch perfekt in einem gusseisernen Topf (ohne Deckel) sowie auch im Römertopf. 👍🏻 Hier findet ihr Infos übers Brotbacken im Topf und Tipps zum Brotbacken generell. Mehr Tipps und weitere Rezepte zum Brotbacken im Römertopf findet ihr hier.

…und hier findet ihr noch viele weitere Brotrezepte für jeden Geschmack! ❤️

 

Mehr Ideen gesucht? Dann schaut doch mal hier!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.