Zartes Brioche mit einem Hauch Vanille


Brioche ist einfach toll: Unglaublich zart, ein bisschen süß und unwiderstehlich lecker. Nur: Sooo einfach ist das gar nicht, ein perfekt zartes Brioche zu backen. Oder etwa doch?

 

Wir haben heute ein Rezept für euch, das garantiert gelingt. Der Trick des besonders feinen Geschmacks ist ein kleines Helferlein. 😉

 

Viele andere raffinierte Rezepte (genauso easy & mega lecker) findet ihr übrigens in unserem Backbuch „Kuchen wie von Oma – Rezepte aus der Landküche„. Lasst es euch schmecken!

 

Zartes Brioche mit einem Hauch Vanille

 

Zutaten für 1 Brioche:

 

Teig:

1 Päckchen Trockenhefe

250 ml Sojadrink Vanille, auf Zimmertemperatur (nicht wärmer!) -> Das kleine Helferlein 😉

500 g Mehl (Weizenmehl oder helles Dinkelmehl)

70 g Pflanzenmargarine, geschmolzen

1 Prise Salz

 

Zum Bestreuen:

2 Esslöffel Hagelzucker oder Mandelblättchen

 

 

Zubereitung:

  1. Löst die Hefe im Sojadrink auf. Gebt dann alle Zutaten zusammen in eine Rührschüssel und knetet sie zu einem Teig.
  2. Knetet den Teig nun ca. 15 – 20 Minuten. Das lange Kneten ist wichtig und das Geheimnis eines luftigen Brioche! Am besten klappt das mit der Küchenmaschine, aber ein Handrührgerät tut es auch (ist aber etwas anstrengender).
  3. Nun den Teig abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen (Tipp: Backofen kurz anheizen, auf ca. 40°C, Ofen ausschalten, den Teig in den Ofen stellen und dort gehen lassen).
  4. Nun den Teig nochmals 5 Minuten durchkneten und in eine Form eurer Wahl legen (z.B. eine Kastenform oder eine Brioche-Form) oder zu einem Zopf flechten.
  5. Den Teig erneut 1 Stunde abgedeckt gehen lassen.
  6. Das Brioche nun mit etwas Wasser bestreichen und mit Hagelzucker oder Mandelblättchen bestreuen.
  7. Den Ofen auf 150°C (Heißluft) einstellen und das Brioche sofort in den Ofen stellen. Goldbraun backen, je nach dem wie schnell der Ofen die Backtemperatur erreicht ca. 40 Minuten.

 

Mehr Ideen gesucht? Dann schaut doch mal hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.