Pralinenmischung im Glas: Kokos-Konfekt


Geschenke selbst machen statt kaufen – das ist nicht nur ein Trend, sondern auch eine Herzens-Sache. Wir möchten euch ein paar Ideen vorstellen, mit denen Ihr tolle Geschenke zaubert.

Die Inspiration stammt aus unserem neuen Buch Geschenke aus der Küche.

Wir haben darauf geachtet, dass:

…die Rezepte einfach nachzumachen sind.

…Ihr keine ausgefallenen Zutaten braucht.

…Die Geschenkideen sich auch als Last-Minute-Geschenke eignen.

 

 

Heute: Pralinenmischung zum selbst Pralinenmachen!

Backmischungen im Glas kennt ihr ja bereits. Aber habt ihr auch schon von Pralinenmischungen im Glas gehört?

Klingt erstmal etwas kompliziert, ist aber ganz einfach. Sowohl für euch, als auch für den Beschenkten. Diese Pralinenmischungen sind so gestaltet, dass nicht viel mehr als ein warmes Wasserbad und ein Löffel benötigt werden, um wunderschöne und vor allem köstliche Pralinen zu zaubern.

 

So einfach gehts:

Für die hier aufgeführten Zutatenmengen benötigt ihr etwa mittelgroße Schraub- oder Einmachgläser. Da die Pralinenmischung direkt im Glas ins warme Wasserbad gestellt wird, achtet bitte ganz besonders darauf, dass die Gläser fest schließen.

In den Gläsern schichtet ihr die trockenen Zutaten. Am besten füllt ihr das Glas randvoll, damit das schöne Schichtmuster beim Transport nicht leidet. Wie auch bei den Backmischungen gilt: hübsch verpacken und das Rezept dazulegen – fertig ist ein ganz persönliches, süßes Geschenk.

Wichtig: Legt unbedingt das Rezept dazu, damit der Beschenkte die Pralinenmischung später auch richtig verwenden kann. Einen Vorschlag für ein Etikett findet ihr hier beim Rezept. Viele weitere Etiketten könnt ihr kostenlos unter https://wunder-kueche.de/downloads herunterladen.

 

 

Kokos-Konfekt

Mix für Pralinen-Berge oder in Förmchen gegossene Pralinen

Zutaten für die Pralinenmischung im Glas:

170 g weiße Schokolade

75 g Kokosflocken

4 Löffelbiskuits, grob zerbröselt

 

Zum Beilegen:

50 g ganze Mandeln, blanciert

 

Zubereitung:

1. Die Schokolade grob hacken und ins Glas (ca. 500 ml) füllen.

2. Die Kokosflocken darauf geben.

3. Mit den zerbröselten Löffelbiskuits abschließen. Das Glas verschließen.

4. Die blanchierten Mandeln separat in ein Tütchen packen und an das Glas heften. Das Rezept kopieren und ebenfalls am Glas befestigen.

 

Rezept zum ans Glas heften:

 

 

Tipp: Natürlich könnt ihr auch aus dem Rezept direkt leckere Kokos-Pralinen machen und sie verschenken! ❤️

 

Mehr Ideen gesucht? Dann schaut doch mal hier!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.